VBH Technikforum Filderstadt

Etwas unsicher waren die VBH-Organisatoren im Vorfeld schon, schließlich ist es nicht selbstverständlich, dass Fenster- und Türenbauer und Monteure einen ganzen Arbeitstag investieren, um sich Produkte anzusehen und Vorträge anzuhören. Doch 240 Teilnehmer folgten der Einladung der VBH Niederlassungen Hockenheim, Kempten, Münchingen und Würzburg und zeigten sich begeistert von der Veranstaltung.

Themen aus der Praxis für die Praxis

In Vorträgen und Vorführungen vermittelten die Experten von VBH praktisches Know-how zu vielfältigen Themen:

  • Klima und Lüftung hochwärmegedämmter Gebäude
  • Fachgerechte Fenstermontage in der Dämmebene
  • Barrierefreie Schwellen von Balkon- und Terrassentüren
  • Tipps zum richtigen Umgang mit der Baubehörde bei Kontrollen
  • Vereinfachte Abläufe durch Online-Beschaffung
  • Fluchttüren normenkonform konfigurieren
  • Klimabedingt steigende Anforderungen an Holz-Metall-Fassaden und -Wintergärten.

Lebhafter Austausch

Viel diskutiert wurde an diesem Tag Kapitel 5 des Montageleitfadens 2014. Wie sehr hier Theorie und Praxis auseinander liegen, zeigten die zahlreichen Beispiele, Wortmeldungen und Fragen aus dem Publikum. Fragen, die tatsächlich nur von Experten mit Überblick beantwortet werden konnten. „Aber: es geht“, betonte Robert Leinert, Leiter Produktmanagement von VBH. „Theorie und Praxis lassen sich sehr wohl vereinen – man muss nur wissen, wie.“ Die Teilnehmer wurden auf dem VBH Technikforum über die notwendigen Grundlagen informiert, welche Vorschriften, Änderungen und Lösungsmöglichkeiten es gibt und wo in der täglichen Arbeit Haftungsfallen lauern.

Lösungen zum Anfassen und Ausprobieren

Begleitend zu den Vorträgen gab es verschiedene Praxispräsentationen. Außerdem konnten sich die Teilnehmer ausführlich über CE-fix, die Systemplattform für produzierende Betriebe, sowie die Bestellsoftware LOGOS informieren. Ebenfalls in Filderstadt im Einsatz war das greenteQ Mobil, das das umfassende VBH-Sortiment präsentierte.

Handouts

Nachfolgend können Sie sich die Vorträge vom Technikforum als Handout (PDF) herunter­laden:  

Das haben wir schon immer so gemacht.
Wie man den Leitfaden zur Montage praxisgerecht umsetzen kann – ohne studiert zu haben.

Stolperfalle Balkontür.
Wie 20 mm komfortabel und sicher werden.  

Fluchttüren – Gefahr für Leib und Leben.
Warum wir über den Berliner Flughafen lachen, aber es selber nicht besser machen.  

Irr-Sinn Lüftung.
Wie 12 Liter Wasser raus, aber nicht rein sollen.

Wenn es Katzen hagelt.
Warum Unwetter erhöhte Anforderungen an Holz/Metall Fassaden und - Wintergärten stellen.

Ausweis und Führerschein, bitte.
Warum Reklamationen Kontrollen fördern – was tun, wenn die Baubehörde vor der Türe steht?