6. VBH Technikforum in Fürth – Exklusive Produktneuheiten

 Am 20. Januar 2016 fand das 6. VBH Technikforum statt. Erstmals wurden neben Vorträgen und Workshops auch Produktneuheiten exklusiv präsentiert. Die neue vollflächig selbstklebende Dichtungsfolie greenteQ PLENA und die neue CE-fix-Lösung zur optimierten U-Wert-Berechnung von Sprossenfenstern stießen auf großes Interesse bei den Besuchern.

Zahlreiche Fenster- und Türenhersteller, Monteure und Verkäufer informierten sich bei den Experten der VBH über konkrete Lösungswege unter anderem zu den Themen: 

  • Fachgerechte Umsetzung des neuen Montageleitfadens 
  • Schlagregensichere Gestaltung barrierefreier Schwellen von Balkon- und Eingangstüren
  • Normgerechte Planung von Lüftungssystemen und Fluchttüren

Neue Maßstäbe bei der Fensterabdichtung

Große Aufmerksamkeit erhielt die exklusive Vorab-Präsentation der vollflächig selbstklebenden Dichtungsfolie greenteQ PLENA. Sie setzt nach Meinung der Teilnehmer neue Maßstäbe bei der Fensterabdichtung. Sie eignet sich sowohl für den Innen- und Außenbereich. greenteQ PLENA kommt ohne zusätzlichen Folienkleber aus, sodass nur noch ein Produkt benötigt wird. Durch die extrem hohe Klebkraft kann die Folie zudem auch bei schwierigen Untergründen und feuchten Witterungsbedingungen in der Regel ohne Primer eingesetzt werden. Ein deutlicher Fortschritt im Hinblick auf eine einfache und schnelle Verarbeitung.

Verbesserte U-Wert-Berechnung bei Sprossenfenstern

Eine weitere Premiere feierte die neue optimierte Sprossenberechnung bei Holzfensterkonstruktionen auf der Systemplattform CE-fix.de (Expertenmodus). Anstelle eines standardisierten Normaufschlags berechnet das Programm den tatsächlichen Wärmeverlust eines Sprossenfensters je nach Konstruktion und Holzart, sodass durch den Einsatz von Wiener Sprossen meist keine Verschlechterung des gesamten Uw-Wertes entsteht. Im Objektbau können deshalb gängige Gläser verwendet werden. Die Berechnungsvorteile greifen sowohl bei 2-fach- als auch bei 3-fach-Isoliergläsern mit Wiener Sprossen.